Tierheimwünsche werden wahr - dank der Fressnapf Wunschbaumaktion (Pressemitteilung)

Fressnapf startet am 29. November 2018 eine grosse Weihnachts-Spendeaktion. Kunden erhalten dabei die Gelegenheit, Tierheimbewohnern ein Weihnachtsgeschenk zu machen. Rund 54 Tierheime in der Schweiz werden von dieser Aktion profitieren.

Gerade zur Weihnachtszeit ist es wichtig an jene zu denken, die kein schönes Zuhause und eine liebevolle Famile haben. Auch viele Tiere warten in Schweizer Tierheimen auf eine Vermittlung in ein neues Zuhause - einige davon jahrelang. Viele Tierschützer engagieren sich mit viel Herz für Hunde, Katzen, Nager und Co., um ihnen die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Diese wichtige Arbeit möchte Fressnapf aktiv unterstützen und gemeinsam mit unseren Kunden Tieren in Not helfen!

Vom 29. November bis 24. Dezember 2018 haben Fressnapf Kunden in allen Schweizer Filialen die Gelegenheit, nicht nur ihre Lieblinge zuhause zu beschenken, sondern auch Tierheimbewohnern eine Freude zu machen. Die Kunden finden in jeder Filiale einen Weihnachtsbaum mit vielen Wunschzetteln. Darauf sind Wünsche von Tierheimbewohnern aufgeführt. Wer möchte, kann einen der Wunsch-Artikel kaufen und dem Tier schenken. Die gespendeten Artikel bleiben in der Filiale und werden an Weihnachten an die ausgewählten Tierheime geliefert. 

Weitere Informationen auf fressnapf.ch/tierheimwuensche

Hinweis: Für den Aargauischen Tierschutzverein ATs wird in der Filiale Baden-Dättwil gesammelt.

 

23. November 2018