Umfassende Beratung 

Eine weitere Dienstleistung des Aargauischen Tierschutzverein ATs beinhaltet die kompetente Beratung in diversen Bereichen der Tierhaltung. Fragen zur artgerechten Haltung/Fütterung/Pflege/Beschäftigung von Heim- und Nutztieren, zu Verhaltensauffälligkeiten, Erziehung oder Umplatzierung werden wenn immer möglich durch unsere erfahrenen Mitarbeiter  beantwortet. Bei Spezialgebieten oder sehr komplexen Themen vermitteln wir gerne Adressen von Fachpersonen, Beratungsstellen oder Auffangstationen.

Unsere Mitarbeiter verfügen über jahrelange Erfahrung in der Tierhaltung und bilden sich in internen Schulungen, sowie durch regelmässige Lektüre von Fachliteratur weiter. 

Trotz permanenter Weiterbildung können auch wir nicht jedes Gebiet vollumfänglich abdecken, da sich die Bedürfnisse der verschiedenen Tierarten teilweise stark unterscheiden und Tierhaltung generell eine sehr komplexe und umfangreiche Thematik ist. In solchen Fällen arbeiten wir eng mit den erwähnten Fachstellen zusammen.

 

Weshalb eine gebührenpflichtige Nummer?

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft werden auch die Anforderungen an eine Tierschutzorganisation immer höher. Die Kundschaft erwartet auch bei uns kompetente Beratung, professionellen Service und gut ausgebildete Mitarbeiter. Um diesen Ansprüchen gerecht zu bleiben, hat sich der Aargauische Tierschutzverein ATs zu einer gebührenpflichtigen Nummer entschieden.

Die Einnahmen aus der Gebührennummer 0900 98 00 20 fliessen vollumfänglich in die Tierschutzarbeit. Mit Ihrem Anruf unterstützen Sie daneben unsere Bestrebungen, professionell und am Puls der Zeit zu arbeiten. 

Aargauischer Tierschutzverein ATs
Kantonale Meldestelle
Steinenbühlstrasse 36
5417 Untersiggenthal

Telefon  0900 98 00 20 (CHF 1.20/Min zugunsten Tierschutzarbeit ATs)
Fax  056 298 00 21
E-Mail  info(at)tierschutz-aargau.ch

 

Beratungszeiten:
Montag bis Freitag  09.00 – 12.00 Uhr und  13.00 – 17.00 Uhr